W3-Kooperative
Kritische Kooperative
Kritische Revue: The New Inquiry

Cool Women

■ Elena Comay del Junco
In Margarethe von Trotta’s 2012 film Hannah Arendt, the protagonist paces back and forth in her apartment, cigarette in hand. She lectures about the banality of evil amidst a halo of cigarette smoke. She stretches out on a divan in a grey wool dress, eyes closed, perfectly still. She looks as if she were sleeping, but we know that she is thinking, furiously, perhaps about how to mount a (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

Freiheiten vor 250 Jahren

Im Jahr 1770 wurden drei herausragende Personen geboren: der Komponist Ludwig Beethoven, der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel und der Dichter Friedrich Hölderlin. Freiheit ist ein zentrales Thema ihrer Werke. Violetta Waibel, Philosophin an der Universität Wien, veranstaltet mit Musikerinnen und Theoretikerinnen (m/w) aus diesem Anlass ein viertägiges Konzertsymposium (4.3.2020 - (...)
Kritische Revue: The New Inquiry

Banal Brutalities

■ Sophie Helf
“I didn’t eat for three days so I could be lovely” — Cassie from Skins saying something I don’t understand at all   I do not see myself as tender, soft, or lovely. I get called “cute,” but don’t see why; I see my body as a sack of flesh and little more — it has been explored, probed, yes, but not by me; by surgeons and doctors instead. I haven’t had much time to understand it, (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Parution de Retour Vers La Nature ? Questions Féministes : avec des textes Roswitha Scholz, (...)

■ Palim-Psao
Retour vers la nature ? Questions féministes Editions Bord de l'eau, février 2020. Avec des textes de Roswitha Scholz, Clotilde Nouët, Katia Genel... En complément à la parution récente du recueil de Roswitha Scholz, Le Sexe du capitalisme. "Masculinité"...
Kritische Revue: Krisis

Jeder Mensch ist wertvoll – Mangelware Organe

■ Daniel
von Moni Schmid Nachdem im Januar das Transplantationsgesetz neu gefasst wurde, fiel mir auf, dass massiv Werbung fürs Organspenden gemacht wird, beispielsweise mit Plakaten in Bushaltestellen und ähnlichem. Die seit dem neuen Gesetz geltende Lösung, dass eine explizite Entscheidung dazu getroffen werden soll, finde ich noch akzeptabler als die Widerspruchslösung. Hier würden alle zu (...)
Kritische Revue: A Contretemps

Marches et ruptures de Bernard Lazare

■ F.G.
■ Le seul mérite que revendiqua Bernard Lazare (1865-1903) fut celui d'avoir été le « premier » des dreyfusards, et corollairement le premier à avoir compris que l'Affaire ne relevait pas de l'erreur judiciaire, mais d'une machination ourdie contre un « Juif » parce qu'il avait pour seul tort de (...)
Kritische Revue: ak — analyse &

ak657: Aber bei uns kommt sowas doch nicht vor

Gender: Die Ereignisse auf dem Festival Monis Rache zeigen, wie Täterschutz in linken Strukturen funktioniert
Kritische Revue: ak — analyse &
Kritische Revue: ak — analyse &
Kritische Revue: ak — analyse &

ak657: »Das konfessionelle System und die Milizen schaden unserer Klasse«

International: Sami Adnan von der Gruppe Workers Against Sectarianism über die Proteste auf dem Tahrir-Platz in Bagdad
Kritische Revue: ak — analyse &

ak657: Erfurter Sollbruchstelle

Deutschland: Nach »Thüringen« bringen sich die rechten Kräfte in der Union in Position
Kritische Revue: ak — analyse &

ak657: Die Struktur, auf die sich der NSU verlassen konnte

Deutschland: Caro Keller von NSU-Watch erklärt, welche Rolle Combat 18 für die Neonaziszene spielt und warum Verbote meist wirkungslos bleiben
Kritische Revue: ak — analyse &

ak657: »Was eine Frau ist, bestimmen wir«

Feminismus 2020 In Teilen der feministischen Bewegungen hat sich eine zerstörerische Tendenz zur Transfeindlichkeit entwickelt
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Streifzüge, Jahrgang 2019

Von den Tugenden der geleiteten Freiheit

Die Routine wird gestört, und das ist durchaus erfrischend. Wichtig ist, dass der Liberalismus in diesem Band nicht dekretiert wird, sondern diskutiert. Nicht einfach übergestülpt, sondern umgestülpt. Der Liberalismus wird als Problem begriffen und nicht nur als dessen Lösung. An diesem Vorhaben versucht sich der katholische US-amerikanische Politikwissenschafter Patrick J. Deneen. Sich als (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Die rechtsnationalistische Konstellation

Auffällig an den Ereignissen in Thüringen ist, dass der Antikommunismus die bürgerlichen Mitte Deutschlands noch immer stärker prägt als der Antifaschismus. Letzterer wirkte stets etwas aufgesetzt, ersterer hingegen substanziell, d.h. er gehört zum Wesen dieser Formationen. Nur so ist es erklärlich, dass sich FDP und CDU fast blindwütig von der AfD vorführen lassen konnten. Der Coup, der ihr eigener (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Sinnvoll tätig sein

Freitag 14. Februar 2020

Beginnzeit ; 19:00 Uhr Salongespräche #16 in der Sadtpfarre Linz Pfarrplatz 4, 4020 Linz Was geschieht, wenn 44 langzeitarbeitslose Personen über einen Zeitraum von 18 Monaten ein Grundeinkommen in der Höhe ihres AMS Bezuges erhalten? Einleitung des Bandes : Was war das? von Nikolaus Dimmel, Karl A. Immervoll und Franz (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Bestseller-Algorithmen

Die Anwendung von Computer-Algorithmen erfasst immer neue Lebensbereiche. Mittlerweile sind davon auch Buchautoren und Buchautorinnen betroffen. Jährlich gehen bei den Buchverlagen Tausende unverlangter Manuskripte ein. Dort haben die Lektoren und Lektorinnen pro Text oft nur wenige Sekunden Zeit, die Spreu vom Weizen zu trennen. Angesichts dieser Situation bietet die Berliner Firma (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019
Sascha Lobo:

Realitätsschock. Zehn Lehren aus der Gegenwart

Kiepenheuer & Witsch, 352 Seiten, ca. 19 Euro Die Welt verändert sich. Nicht nur die herrschende Weltordnung, die gesamte Menschheit stellt das vor eine Reihe schwer zu bewältigender Herausforderungen. Lange hat sich das mitteleuropäische Massenbewusstsein jedoch gesperrt, das überhaupt zur Kenntnis zu nehmen. Sascha Lobo führt an zehn exemplarischen Bereichen vor, was gerade alles in (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Vivihouse

Ich möchte das Commons-Projekt Vivihouse vorstellen, und alle, die in Wien unterwegs sind, hätten eigentlich schon vorbeigehen können, um es sich anzuschauen. Hätten – leider steht der zweite Prototyp noch nicht. Dazu gleich mehr. Das Projekt Vivihouse baut Häuser, doch komplett anders, als wir es kennen. Es geht nicht nur um Häuser, die aus ökologisch-nachhaltigen Materialien aufgebaut werden, (...)

Streifzüge, Streifzüge

Das Ende des Westens

Wie sieht ein kräftiges geopolitisches „Fuck you!“ im Herbst des Jahres 2019 aus? Vielleicht so: Angesprochen auf die vielen Kämpfer des Islamischen Staates, die nach Trumps Verrat an den Kurden und dem Angriff der Türkei auf Rojava im Oktober 2019 fliehen konnten, ließ der US-Präsident eine beruhigende Botschaft vom Stapel. Diese Islamisten würden nicht in die Vereinigten Staaten, sondern nach (...)

Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)

Leere Haushaltskasse und ausgelaugte Böden

Einige Anmerkungen zum MEGA²-Band IV/18 mit inspirierenden Quellenauszügen zur Agrikultur
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)

März 1920 – Gegen Lüttwitz, Kapp und Co.

Vor 100 Jahren ließ ein deutschlandweiter Generalstreik den Putschversuch gegen die Weimarer Republik scheitern
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Z. Zeitschrift (...)
Kritische Revue: Prager Frühling

Die queer-politische Agenda erweitern!

Queere Infrastruktur gerät auch in den westeuropäischen Metropolen unter Druck. In Paris ist Traditionsbuchhandlung »Les Mots à la Bouche« durch steigende Mieten gefährdet und auch in Berlin tobt die Auseinandersetzung um queere Frei- und Lebensräume. Clubs wie die Griessmuehle oder der KitKat Club kämpfen gegen Verdrängung, sexpositive Räume und Darkrooms wie der Quälgeist e (...)
Kritische Revue: The New Inquiry

Fucking Like a Housewife

■ Jamie Hood

 Generally, I’m of Sarah Manguso’s sensibility: “You might as well start by confessing your greatest shame. Anything else would just be exposition.” In any case, there’s no confessing this in a way that elides humiliation, so I’ll just out with it: I long to be a man’s housewife. It embarrasses me and it overwhelms me and I’m not clear on what to do about it. Or: Perhaps there is simply (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Rencontre-débat avec Alastair Hemmens autour de Ne travaillez jamais. La critique du travail en (...)

■ Palim-Psao
Le jeudi 27 février 2020 à 19h30 La librairie Vent d’ouest à Nantes reçoit Alastair Hemmens p our son ouvrage : Ne travaillez jamais La critique du travail en France de Charles Fourier à Guy Debord (Mai 2019) Publié par les Editions Crise & Critique La...
Kritische Revue: Das Blättchen

Dreißig Jahre

■ Pries
von Erhard Crome Die Zeitschrift Berliner Debatte Initial gehört zu den originären Resultaten der Umbruchsprozesse in der DDR 1989. Bereits das erste Heft 1990 machte das deutlich. Die Abonnenten der Zeitschrift Sowjetwissenschaft / Gesellschaftswissenschaftliche Beiträge hielten Anfang 1990 das erste … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Antworten

■ Pries
Burkard Dregger, CDU-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus – Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen war für Sie „eine demokratische Entscheidung, die nicht zu kritisieren ist“. Da hapert’s also auch bei Ihnen mit dem kleinen politischen Einmaleins. Eine Entscheidung, die nur zustande kommen konnte, … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Krisis

Plastikwort Klasse

■ Norbert
von Ernst Lohoff Der Text erschien in der Disko-Reihe der Jungle World 7/ 2020 unter dem irreführenden redaktionellen Titel „Klasse statt Kuscheln“ Nicht nur die Arbeiterklasse hat eine lange Geschichte mit tiefgreifenden Umbrüchen hinter sich, sondern auch – und das hängt damit zusammen – das Klassenkonzept. An deren Anfang steht Karl Marx. Seine Klassenvorstellung vereint zwei höchst (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Die Frankfurter Schule und ihre Protagonisten

■ Pries
von Mathias Iven Es war nicht ungewöhnlich, dass die Frankfurter Allgemeine Zeitung einen Artikel aus Anlass eines 70. Geburtstags brachte. Autor der im Mai 1964 veröffentlichten Würdigung war der bekannte Sozialphilosoph Max Horkheimer – doch wer war dieser Friedrich Pollock, … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Der Einsiedler von Hiddensee

■ Pries
von Dieter Naumann Amüsant und tragisch zugleich ist die Geschichte Alexander Ettenburgs, der aus gesundheitlichen Gründen für zwölf Jahre zunächst Altefähr auf Rügen und später Hiddensee zu seiner Wahlheimat erkor. Am 28. Februar 1858 als Sohn des schlesischen Gutsherrn Eggers geboren, … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Endloser Immobilienboom?

■ Pries
von Jürgen Leibiger Neue Hoffnung für Mieter“ titelte jüngst eine große deutsche Zeitung ihren Bericht über das Ende 2019 verlangsamte Wachstum der Wohnungsmieten bei Neuverträgen. Einige Analysten verzeichnen für einige Segmente sogar Rückgänge. Nähert sich der Immobilienboom seinem Ende? Zeigen … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Urwürmer

■ Pries
von Renate Hoffmann Auf den breiten Treppenstufen im Hotel zum Halben Mond fand ich Würmchen, die dort schlufen, als ich kürzlich dort gewohnt. Eingebettet im Gestein, welches einst am Meeresgrunde, Urgewürm von groß bis klein verwandelt hat in spät’re Funde. … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Des Sängers Flüche

■ Pries
von Alfons Markuske I hate writing, but I love having written. Dorothy Parker oder Robert Louis Stevenson oder … Dieses Bonmot findet sich gleich in der Vorweg-Bemerkung des hier zu besprechenden Buches, und der Autor liefert die Begründung dafür mit … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Die Erfurter Probebohrung

■ Pries
von Günter Hayn Wenn er prüfen will, ob er im Berg auf abbauwürdige Schichten stößt, setzt der Bergmann Probebohrungen an. Geht das gut, kann er mit den Erschließungsarbeiten beginnen. Genau das ist am 5. Februar 2020 im Thüringer Landtag bei … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Davos auf dem Meer

■ Pries
von Eckhard Mieder Ich nehme an, dass es diesen Vorschlag, diese spinnerte Idee auch schon gibt: dass die sogenannte Weltelite, die sich traditionell in Davos trifft, beim nächsten Mal ein Kreuzfahrtschiff mietet, und ihre Klassenfahrt über die Meere kann beginnen. … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Strebt die Türkei nach Atomwaffen?

■ Pries
von Jerry Sommer Der türkische Präsident sorgt mit seinen Entscheidungen und Ankündigungen immer wieder für große Aufmerksamkeit. Im September vergangenen Jahres zum Beispiel erklärte Recep Tayyip Erdoğan auf einer Veranstaltung in der türkischen Stadt Sivas: „Einige Länder haben Raketen mit … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Querbeet

■ Pries
von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Erst Wessis und Ossis im Zirkus, danach in der Wohnküche … *** Die Deutsche Bank feiert 1990 das beste Gewinnerjahr ihrer Geschichte; im Osten springt die Arbeitslosenzahl von Null auf mehr als vier … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Landminen gegen Rüstungskontrolle

■ Pries
von Otfried Nassauer Landminen sind tückisch. Einmal gelegt, liegen sie verdeckt in der Erde, bis sie ein unbedarftes oder unvorsichtiges Opfer auslöst. Dann explodieren sie und töten das Opfer oder verletzen und schädigen es lebenslang. Letzteres ist der militärisch bevorzugte … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Bemerkungen

■ Pries
Whistleblower und ihre Kriminalisierung Manchmal geschehen Zeichen und Wunder: Im heute journal erhielt Nils Melzer, UN-Sonderbeauftragter für Folter, ein Podium, um über die skandalöse Behandlung von Julian Assange zu berichten. Es spricht nicht für den deutschen Journalismus, dass man einen … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Der sachliche Blick

■ Pries
von Peter Arlt Als Begrüßungsbild gedacht, empfängt den Besucher in der Rathaushalle Frankfurt (Oder) das „Selbstporträt mit Arbeiter“ (1983) von Norbert Wagenbrett oder, wegen der souveränen Dominanz des Modells, ein Arbeiterporträt mit Maler, der auf der Palette die Farbe mischt. … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Was reimt sich auf Binz?

■ Pries
von Erhard Weinholz Eigentlich wollte ich nach Malta reisen. Ein maltesisches 20-Cent-Stück hatte mich dazu angeregt, das zwischen alten Lesezeichen, bunten Glasscherben und dergleichen in meinem Bücherschrank liegt und hübsch anzuschauen ist – es zeigt das Staatswappen: Mauerkrone und geteiltes … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: The New Inquiry

Against Quarantine

■ Angela Mitropoulos
The genetic identification of a novel strain of coronavirus (2019-nCoV) in Wuhan, China, in early December 2019 appears to have entrenched a recourse to quarantine measures around the world. Wuhan, a city of over 11 million people, has been placed in a lockdown, borders have been closed, and a number of governments have instituted selective travel restrictions and prohibitions based on (...)
Kritische Revue: Kritiknetz

Das Konzept der Alternative im Umkreis der ‘Frankfurter Schule’

■ hgess@gmx.de (Norbert Rath)
Im Zentrum dieses Beitrags über das Konzept der Alternative im Umkreis der ‘Frankfurter Schule’  nach 1933 stehen entsprechende Gedanken von Walter Benjamin, Max Horkheimer und Theodor W. Adorno (Abschnitte 3 bis 5). Die Suche nach Alternativen konnte gerade im Jahr 1933 auch ganz anders ausgehen als bei den drei Genannten (Abschnitt 2). Horkheimer und Adorno sind Philosophen, für die das Suchen, (...)
Kritische Revue: Prager Frühling

»Das Meer überträgt unsere Schwierigkeiten«

prager frühling (pf): Es gibt Gegenden auf der Welt, in denen sich der menschengemachte Klimawandel nicht mehr so einfach ignorieren lässt. Im Südpazifik sind ganze Inselketten, die im Schnitt nur 1,8 Meter über dem Meeresspiegel liegen, vom Untergang bedroht. Davon kriegt man hierzulande nicht so viel mit (...)
Kritische Revue: A Contretemps

La vie comme elle vient

■ F.G.
Au-delà du mensonge, l'inhumanité Tout se voit, désormais, pour qui veut voir, d'un pouvoir qui tient sur sa milice et ment comme il respire. Chacune de ses paroles relève, en fait, du mensonge. Un mensonge à sa petite mesure. Même pas déconcertant puisque, hors ses cercles privés et ses laquais de (...)
Kritische Revue: Rote Ruhr Uni

Lutz Raphael: Jenseits von Kohle und Stahl

■ ingo
Lutz Raphael hat mit "Jenseits von Kohle und Stahl: eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom" sein opus magnum zur von ihm mitentwickelten Strukturbruchthese vorgelegt, die den historischen Wandel im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts ausgehend von den ökonomischen Veränderungen betrachtet. Anstatt also politische Ereignisse, wie z.B. Regierungswechsel, oder sozio-kulturelle (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Parution de Robert Kurz : L’industrie culturelle au XXIe siècle. De l’actualité du concept (...)

■ Palim-Psao
Robert Kurz L’industrie culturelle au XXIe siècle. De l’actualité du concept d’Adorno et Horkheimer Disponible en librairie le 14 février 2020 Editions Crise & Critique * 9€ - 150 pages ISBN : 978-2-490831-03-6 Diffusion et distribution : Hobo-diffusion/Makassar...
Kritische Revue: Solitudes Intangible

L’antisémitisme. Origines et modes d’expression – Gad Chutzpah

■ Gad Chutzpah
Une perspective marxiste-léniniste sur l’antisémitisme et ses formes historiques. On m’a dit, on me dit toujours, et on me dira sans doute encore pourquoi s’occuper, aujourd’hui, de l’antisémitisme contemporain ? En cette époque si lisse ou les Juifs jouissent d’une relative tranquillité, et ou les violences et les persécutions sont loin d’égaler, en intensité comme en étendue, celles du passé, proche et (...)
Kritischer Kalender
SUB23
Klimagerechtigkeit und Ökologie sind wieder ins Zentrum der politischen und medialen Debatte gerückt. Auch die Erkenntnis, dass die Klimakrise (...)
Mittwoch 29. Januar 19:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
tech:babbel
Am Mittwoch den 5. Februar laden wir euch herzlich ein, die derzeit im Jüdischen Museum Wien stattfindende Ausstellung „Lady Bluetooth. Hedy (...)
Mittwoch 5. Februar 17:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
SUB23
Infoevent zum räumungsbedrohten Hausprojekt Liebig34 Seit über einem Jahr hat das anarcha-queer-feministische Hausprojekt Liebig34 aus Berlin (...)
Mittwoch 12. Februar 19:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
Perinetkeller
Was sich einst nur in Büchern oder Filmen als Katastrophenimagination ausmalen ließ, hat auf unheimliche Weise Eingang in unsere Alltage gefunden: (...)
Mittwoch 26. Februar 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Perinetkeller
Im November 2019 ist mit dem TAGEBUCH erstmals eine neue 60 Seiten starke Zeitschrift für Gesellschaftskritik und linke Debatte im österreichischen (...)
Freitag 28. Februar 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Perinetkeller
Manfred Stangl auf www.literaturzeitschrift.de zum neuen Buch Kriegers: Rudolf Krieger entwickelte eine neue Lyriksprache. Das ist bemerkenswert. (...)
Montag 9. März 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Conne Island

15.05.2020: Thorsten Nagelschmidt: "Arbeit"

[Lesung] 15.05.2020, 19:00 Uhr: Thorsten Nagelschmidt: "Arbeit" THORSTEN NAGELSCHMIDT, »ARBEIT«, , , In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt sich mal wieder wie ein schlecht bezahlter Sozialarbeiter. Im Späti (...)
Conne Island

10.12.2020: Audio88 & Yassin

[HipHop] 10.12.2020, 19:00 Uhr: Audio88 & Yassin Audio88 & Yassin, "TOUR DES TODES" 2020, , Hiermit ist es offiziell: Das neue Audio88 & Yassin Album kommt noch dieses Jahr und wird auf der TOUR DES TODES gebührend gefeiert! Nachdem die (...)
Conne Island

10.04.2020: Subbotnik

[Subbotnik] 10.04.2020, 10:00 Uhr: Subbotnik Keep your Island clean and your hands dirty!, , Für Verpflegung ist gesorgt! https://www.facebook.com/events/611700249629503/
Conne Island

15.05.2020: Thorsten Nagelschmidt: "Arbeit"

[Lesung] 15.05.2020, 19:00 Uhr: Thorsten Nagelschmidt: "Arbeit" THORSTEN NAGELSCHMIDT, »ARBEIT«, , , In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt sich mal wieder wie ein schlecht bezahlter Sozialarbeiter. Im Späti (...)
Interventionistische Linke

Café Arranca

Am nächsten Sonntag seid ihr herzlich eingeladen zum nächsten Café Arranca! Los geht's mit VoKü ab 19:00 Uhr, dieses Mal mit veganem Gulasch. Danach gibt es ab 20:00 Uhr einen Input zum Thema "Rheinmetall Entwaffnen" und deutschen Rüstungsexporten. (...)
Interventionistische Linke

ProSt! - Proletarischer Stammtisch

Lohnarbeit nervt: Schlechte Bezahlung, miese Arbeitsbedingungen und Vereinzelung sind leider immer noch Alltag. Um dem aktiv entgegenzutreten, laden wir euch gemeinsam mit der FAU Mannheim und der express-Zeitung zum Stammtisch an jedem ersten (...)
Conne Island

27.02.2020: Brunch

[Brunch] 27.02.2020, 11:00 Uhr: Brunch vegan/vegetarisch/Fleisch https://www.facebook.com/events/2858581797557921/
Conne Island

27.06.2020: Beard Ättäck Fest

[Punk] 27.06.2020, 16:00 Uhr: Beard Ättäck Fest Giuda https://giuda.bandcamp.com, , Petrol Girls https://petrolgirls.bandcamp.com/, , FCKR https://fckr.bandcamp.com/, , Down & Outs https://downandouts.bandcamp.com/, , Bike age (...)
Conne Island

26.06.2020: Beard Ättäck Fest

[Punk] 26.06.2020, 19:00 Uhr: Beard Ättäck Fest Giuda https://giuda.bandcamp.com, , Petrol Girls https://petrolgirls.bandcamp.com/, , FCKR https://fckr.bandcamp.com/, , Down & Outs https://downandouts.bandcamp.com/, , Bike age (...)
Interventionistische Linke

Kundgebung AFDP stoppen!

AFDP stoppen! Am 6. Februar fand in Mannheim eine Kundgebung unter dem Titel "AFDP stoppen: Gegen Weimarer Verhältnisse in Thüringen!" statt. Wie in vielen anderen Städten gab es auch hier Protest, weil die FDP und CDU in Thüringen gemeinsame (...)
Conne Island

29.03.2020: "Daily Routine LP" Record Release Tour by Dam/Soulmade

[HipHop] 29.03.2020, 19:00 Uhr: "Daily Routine LP" Record Release Tour by Dam/Soulmade Dam/ Soulmade, Max Carpone, Schwierzi, Mista Izm, IAMPAUL, Chezz One, Beppo S. & Peter B., Phaeb, Carool, , DAM aka Soulmade. Zwei Alias, eine Person. (...)
Conne Island

21.04.2020: Erregung Öffentlicher Erregung

[Pop,Postrock,Indie,Alternative] 21.04.2020, 19:00 Uhr: Erregung Öffentlicher Erregung / Soda Sonic H.P. Baxxter hat über Erregung Öffentlicher Erregung einmal gesagt: „EÖE kommen mit einemungewöhnlichen Namen und einem erfrischend (...)
Conne Island

26.03.2020: Girls Day 2020

[Workshop] 26.03.2020, 09:30 Uhr: Girls Day 2020 Zum Girls Day 2020 wollen wir Euch know how zu verschiedenen Techniken im Musikbereich weitergeben. Im Tontechnik-Workshop lernt ihr, auf welchen Grundlagen Konzerte und Partys technisch (...)
Conne Island

18.04.2020: Benefizdisco

[Disco] 18.04.2020, 23:00 Uhr: Benefizdisco More Tba. , - all styles in the mix - P18! -
Interventionistische Linke

AG Gesundheit

Die Gesundheits-AG der IL Berlin gibt es seit 2014. Mit dem Anspruch, soziale und feministische Kämpfe zusammenzubringen, haben wir zwei Themenschwerpunkte: Die ungleiche Verteilung von Care-Arbeit in der Gesellschaft entlang geschlechtlicher (...)
Conne Island

04.10.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 04.10.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

06.09.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 06.09.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

02.08.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 02.08.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

05.07.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 05.07.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

07.06.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 07.06.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

03.05.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 03.05.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

05.04.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Sport,Workshop] 05.04.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

01.03.2020: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark

[Workshop] 01.03.2020, 14:00 Uhr: ROOKIE DAY im Conne Island Skatepark Every 1st Sunday of the month, March - October 2pm - 6pm, , Skateboard beginners only! https://www.facebook.com/events/233287431002719/
Conne Island

13.03.2020: Buchvorstellung ’Pangermanismus. Edvard Beneš und die Kritik des (...)

[Infoveranstaltung] 13.03.2020, 19:00 Uhr: Buchvorstellung 'Pangermanismus. Edvard Beneš und die Kritik des Nationalsozialismus' Buchvorstellung und Diskussion mit Florian Ruttner, , Westlicher Staatsbegriff und Kritik des Nationalsozialismus, (...)
Conne Island

11.03.2020: Buchvorstellung: Trigger Warnung

[Lesung] 11.03.2020, 19:00 Uhr: Buchvorstelltung: Trigger Warnung. Identitätspolitik zwischen Abwehr, Abschottung und Allianzen Buchvorstellung mit der Herausgeberin Eva Berendsen und den Autorinnen Deborah Krieg und Bettina Wilpert. Moderiert (...)
Conne Island

10.03.2020: Buchvorstellung: Das Geld. Was es ist, das uns beherrscht

[Lesung] 10.03.2020, 18:30 Uhr: Buchvorstellung: "Das Geld. Was es ist, das uns beherrscht" mit Eske Bockelmann Nicht Supermächte, nicht die Banken und auch keine verschworenen Zirkel lenken das Schicksal der Welt und führen zu den aktuellen (...)
Conne Island

15.03.2020: The Millionaires Club

[Lesung,Workshop] 15.03.2020, 12:00 Uhr: The Millionaires Club Messe / Market, 12:00-18:00 / 12 am - 6 pm, , Lesung / Reading, (Hauptbühne / Main Stage), 14:00-15:00 / 2 pm - 3 pm, , Line Hoven & Jochen Schmidt “Paargespräche - Das Paar in der (...)
Conne Island

14.03.2020: The Millionaires Club

[Lesung,Workshop] 14.03.2020, 13:00 Uhr: The Millionaires Club Messe / Market, 13:00-21:00 / 1 am - 9 pm, , Vortrag / Lecture, (Hauptbühne / Main Stage), 14:00-15:00 / 2 pm - 3 pm, , Alexander Zograftalks about his new book Partisanenpost (...)
Schwarzes Radieschen

Fr, 28.2. Radi Soli Party „RADIcal Noise Attakk“

Am 28.2. gibt’s Radi-Soli-Party in der Combinesch, Schießstattgasse 40. Bringt Leute mit! Hier die Links der Acts: + kaputt.fm (mAssima distorzione / GRZ) + MC Broko (Broccore / GRZ) + FS Massaker (Noise,Noise,Noise / VIE) + Stimulus Forma (...)
Conne Island

13.03.2020: The Millionaires Club

[Lesung,Klub] 13.03.2020, 19:00 Uhr: The Millionaires Club Eröffnung / Opening, 19:00-24:00 / 7-12 pm, , Exhibitions, , Julie Doucet and Gabriela Jolowicz, , and, , New Works by Max Baitinger, , Hooray!! See you there!, , (please Note: The (...)
Conne Island

10.12.2020: Audio88 & Yassin

[HipHop] 10.12.2020, 19:00 Uhr: Audio88 & Yassin Audio88 & Yassin, "TOUR DES TODES" 2020, , Hiermit ist es offiziell: Das neue Audio88 & Yassin Album kommt noch dieses Jahr und wird auf der TOUR DES TODES gebührend gefeiert! Nachdem die (...)
Conne Island

10.04.2020: Subbotnik

[Subbotnik] 10.04.2020, 10:00 Uhr: Subbotnik Keep your Island clean and your hands dirty!, , Für Verpflegung ist gesorgt! https://www.facebook.com/events/611700249629503/
Interventionistische Linke

Offener Brief an die FDP Mannheim

AFDP stoppen Die FDP Mannheim hat sich in einem offenen Brief an Mannheim Gegen Rechts gewandt, der einige Verdächtigungen und Falschbehauptungen enthält. Da die in dem Brief formulierte Kritik in einem Bericht des Mannheimer Morgens auf uns (...)
Conne Island

14.05.2020: The KVB / Mueran Humanos / Qual

[Punk,Pop,Electronic,Indie,Alternative] 14.05.2020, 19:30 Uhr: The KVB / Mueran Humanos / Qual The KVB, Blending reverb-soaked shoegaze with minimalist electronic production, The KVB's music reflected Nicholas Wood and Kat Day's mastery of (...)
Interventionistische Linke

Jubiläumsgala und Party

Danke an alle, die am 8. Februar mit uns 5 Jahre ILRN und 16 Jahre interventionistische Politik in der Rhein-Neckar-Region gefeiert haben. Wir hoffen, ihr habt es so genossen wie wir. Es war uns ein (...)
Interventionistische Linke

ILTIS in Bermudas - Proletarischer Radio-Stammtisch (ProSt!)

»ILTIS in Bermudas«, Sendung 39: »Proletarischer Radio-Stammtisch (ProSt!)«: Zum Podcast Zum Livestream Lohnarbeit nervt: Schlechte Bezahlung, miese Arbeitsbedingungen und Vereinzelung sind leider immer noch Alltag. Um dem entgegenzutreten laden (...)
Interventionistische Linke

Antifaschismus oder Barbarei

Am 15.2. zu #unteilbar nach Erfurt! Am 15.2. nach Erfurt!Kein Handschlag Demokratie und Antifaschismus wird nicht in den Parlamenten verteidigt Der 5. Februar 2020 wird in die Geschichtsbücher der »Berliner Republik« eingehen – so (...)
Conne Island

07.04.2020: Inhuman Nature + Expander

[Punk,Metal,Café-Konzert] 07.04.2020, 19:30 Uhr: Inhuman Nature + Expander Inhuman Nature (London, UK), Sind aus London bringen den Punk in den (Thrash) Metal zurück. Der Sond auf ihrem selbstbetieteltem Erstlingswerk is gerade dirty genug um (...)
Interventionistische Linke

Café Arranca

Am nächsten Sonntag seid ihr herzlich eingeladen zum nächsten Café Arranca! Los geht's mit VoKü ab 19:00 Uhr, dieses Mal mit veganem Gulasch. Danach gibt es ab 20:00 Uhr einen Input zum Thema "Rheinmetall Entwaffnen" und deutschen Rüstungsexporten. (...)
Interventionistische Linke

ProSt! - Proletarischer Stammtisch

Lohnarbeit nervt: Schlechte Bezahlung, miese Arbeitsbedingungen und Vereinzelung sind leider immer noch Alltag. Um dem aktiv entgegenzutreten, laden wir euch gemeinsam mit der FAU Mannheim und der express-Zeitung zum Stammtisch an jedem ersten (...)
Conne Island

27.02.2020: Brunch

[Brunch] 27.02.2020, 11:00 Uhr: Brunch vegan/vegetarisch/Fleisch https://www.facebook.com/events/2858581797557921/
Conne Island

27.06.2020: Beard Ättäck Fest

[Punk] 27.06.2020, 16:00 Uhr: Beard Ättäck Fest Giuda https://giuda.bandcamp.com, , Petrol Girls https://petrolgirls.bandcamp.com/, , FCKR https://fckr.bandcamp.com/, , Down & Outs https://downandouts.bandcamp.com/, , Bike age (...)
Conne Island

26.06.2020: Beard Ättäck Fest

[Punk] 26.06.2020, 19:00 Uhr: Beard Ättäck Fest Giuda https://giuda.bandcamp.com, , Petrol Girls https://petrolgirls.bandcamp.com/, , FCKR https://fckr.bandcamp.com/, , Down & Outs https://downandouts.bandcamp.com/, , Bike age (...)
Interventionistische Linke

Kundgebung AFDP stoppen!

AFDP stoppen! Am 6. Februar fand in Mannheim eine Kundgebung unter dem Titel "AFDP stoppen: Gegen Weimarer Verhältnisse in Thüringen!" statt. Wie in vielen anderen Städten gab es auch hier Protest, weil die FDP und CDU in Thüringen gemeinsame (...)
Conne Island

24.04.2020: Tigeryouth Jubiläumsshow

[Punk] 24.04.2020, 19:00 Uhr: Tigeryouth Jubiläumsshow Am 23. April 2020 wird Tigeryouth 10 Jahre alt. Und ist als Tilman Zicks Solo-Projekt auserzählt. Nach über 600 Shows beginnt im Frühling, mit drei Konzerten zum Jubiläum, ein neues Kapitel. (...)
Conne Island

22.04.2020: Mobina Galore

[Punk] 22.04.2020, 19:00 Uhr: Mobina Galore Support: Chartreux (Punk aus Leipzig), https://www.facebook.com/chartreuxpunx/, , Since forming in 2011, Mobina Galore, the Winnipeg punk duo have cut their teeth on an approach to music that (...)
Conne Island

03.03.2020: Offenes Antifa Treffen

[Infoveranstaltung] 03.03.2020, 19:00 Uhr: Offenes Antifa Treffen fAntifa loves OAT, , Der 8. März ist nicht mehr weit und damit riotgirl nicht nur ein Hashtag bleibt, wollen wir nach dem All-Gender Infoteil des OAT einen FLINT* Praxisteil (...)
Interventionistische Linke

Deutsche Wohnen und Co. enteignen - in Niedersachsen?

Explodierende Mieten, Verdrängung von Mieter_innen aus ihren Vierteln, zunehmende Obdachlosigkeit – das ist der traurige Zustand des Wohnungsmarktes in Hannover und vielen anderen Großstädten. Die derzeitige Wohnungspolitik scheint diesem Desaster (...)
Interventionistische Linke

Rote Zone: Rebellischer Bühnensturm gegen Rheinmetall

Rheimetall ist der größte deutsche Rüstungsproduzent. Er produziert in vielen Ländern, nicht zuletzt um Rüstungsexportkontrollen zu umgehen. Rheinmetall Waffen töten im Jemen, genauso wie sie der Soldateska Erdogans dienen um Rojava zu zerstören. (...)
Interventionistische Linke

Offener Brief an die FDP Mannheim

AFDP stoppen Die FDP Mannheim hat sich in einem offenen Brief an Mannheim Gegen Rechts gewandt, der einige Verdächtigungen und Falschbehauptungen enthält. Da die in dem Brief formulierte Kritik in einem Bericht des Mannheimer Morgens auf uns (...)
Conne Island

02.06.2020: Shellac / Decibelles

[Punk,Postrock,Indie,Rock] 02.06.2020, 19:00 Uhr: Shellac / Decibelles SHELLAC , + Decibelles, , Im Universum von Shellac gibt es keine Zusammenhänge zwischen Veröffentlichungen und Tourneen. Shellac spielen wann und wo sie wollen, Journalisten (...)
Conne Island

17.04.2020: Chaver (Release Show) / Dagger Threat / Deluminator / Angst / Dethroned

[Hardcore,Metal] 17.04.2020, 19:00 Uhr: Chaver (Release Show) / Dagger Threat / Deluminator / Angst / Dethroned 17.04.2020, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, , Tickets bei TixForGigs und ohne Gebühren im lokalen Vorverkauf, , Chaver, Mit (...)
Kritisches Archiv
LICRA, Projekte
 
2019

Über Ungarn sprechen

Zur Reihe Mit Blick auf die anstehenden ungarischen Parlamentswahlen im Frühjahr 2014 fanden im Theater Hamakom zwei Veranstaltungen zu den politischen und gesellschaftlichen Veränderungen unter der Regierung Orbán und der Reaktionen der ungarischen Zivilgesellschaft und der EU auf diese statt. (...)

FORVM, ... und übers FORVM
Juni
2016
Betrifft:

„Nenning war ein korrupter Hund“

Interview von Erich Klein und Klaus Nüchtern, Falter 29/16

Betrifft: „Nenning war ein korrupter Hund“, Interview von Erich Klein und Klaus Nüchtern, Falter 29/16 Je 1 Berichtigung, Erklärung, Rechtfertigung Die beiden Interviewer haben aus meinem ungestalten Daherreden einen wundersam strukturierten Text vollbracht. Das war, schätze ich, eine schreckliche (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991

P.S: „Auch“, nicht „statt“

Diese Richterin ist fast unschuldig. Noch 1983 hatte sie ganz genau gewußt, daß sowas nicht strafbar sein kann, und hatte selbst die Einstellung des Verfahrens gegen mich vorgeschlagen, in der Ratskammer beim Landesgericht, die hat das Verfahren ganz ordentlich eingestellt. Der FPÖ-General (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991
Wiener Landesgericht: Kurzer Prozeß

Im Namen der Republik

Am 23. Mai, kurz vor halbelf, wurde G.O. verurteilt, wegen angeblicher „Beschimpfung“ des „freiheitlichen“ Parteiführers und Landeshauptmanns von Kärnten. Das Verfahren geht, schon wegen seiner hübschen Analogie zur Causa Grabher-Meyer, an die Berufungsinstanz und, wenn nötig, auch wieder nach (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991

Einladung zur Beweisaufnahme

Zeit: Donnerstag, der 23. Mai 1991, 9.50 Uhr Ort: Wien 8, Florianigasse 8, 2. Stock, Verhandlungssaal 7 Die Personen und ihre Darsteller: Privatankläger: Dr. Jörg Haider, Landeshauptmann von Kärnten Dessen Vertreter: Dr. Dieter Böhmdorfer, Dr. Wolfram Themmer, Rechtsanwälte Beschuldigter: Gerhard (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991

Im Namen der Menschenrechte

Am 23. Mai, um halbneun, wurde Österreich vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt, wegen Verletzung des fairen Verfahrens (Artikel 6, einstimmig) und der Meinungsfreiheit (Artikel 10, 16 zu 3 Stimmen, unter den Gegenstimmen der österreichische Richter). Die Republik wird Strafe, (...)

Aktualitäten
Sozialismus
24. Februar 2020

Klatsche für Parteien rechts der Mitte

Der gesellschaftliche Wandel hat die Hansestadt seit Jahrzehnten umgewälzt: Bei aller Bedeutung des Hafens sind die Hafenarbeiter*innen durch weniger qualifizierte Facharbeiter*innen aufgewertet (...)
Telepolis
24. Februar 2020

Die humane Katastrophe in Idlib als Keule gegen Syrien und seine (...)

■ heise online
In westlichen Presseorganen überschlagen sich Berichte über unbeschreibliche Not in den Auffangstellen nahe der türkischen Grenze. Wie glaubwürdig sind die Angaben, auf welchen Quellen beruhen (...)
Jungle World
24. Februar 2020

»Die Taten werden sichtbar«

■ Julia Hoffmann
2020/08 | Thema | Ein Gespräch mit Christina Dinar über digitale Gewalt gegen Frauen Angriffe auf Frauen im Internet reichen von sexistischen Pöbeleien und Beschimpfungen über die Veröffentlichung (...)
Jungle World
24. Februar 2020

Die Rettung der heterosexuellen Familie

■ Lucius Teidelbaum
2020/08 | Inland | Das rechte Bündnis »Demo für alle« hält mittlerweile lieber Symposien ab Das Symposium »Familie am Abgrund – Ursachen und Auswege« des »Aktionsbündnis für Ehe und Familie – Demo für (...)
Jungle World
24. Februar 2020

Nicht löschbar

■ Elke Wittich
2020/08 | dschungel | Manche Geschmacklosigkeiten bleiben Oh, schon wieder Montag. Also Donnerstag, jedenfalls für Abonnenten und Abonnentinnen und alle, die es schaffen, am Erscheinungstag der (...)
Jungle World
24. Februar 2020

Die Klasse ist immer umkämpft

■ Sabine Nuss
2020/08 | Disko | Die Arbeiterklasse war niemals verschwunden Wenn soziale Aufstände die Schlagzeilen beherrschen, kommentieren Linke gern mal: »Die Klasse ist zurück!« Man reibt sich die Augen und (...)
Jungle World
24. Februar 2020

Film im Blut

■ Jürgen Kiontke
2020/08 | dschungel | Die erste Berlinale nach dem Weggang von Dieter Kosslick Das Kino selbst soll wieder im Mittelpunkt des Festivals stehen. Die 70. Berlinale beginnt unter der Leitung neuer (...)
amerika21
24. Februar 2020

Venezuela: Kleine Geschichte des Petro

■ mgreger
Die ganze Welt sprach bei ihrer Einführung über die venezolanische Kryptowährung "Petro". Was hat sie versprochen, was konnte sie halten? Der Petro als Problemlöser Als Antwort auf die (...)
amerika21
24. Februar 2020

Historischer Streik der Ölarbeiter gegen Petrobrás in (...)

■ jpfeifenberger
Brasília. Streikende Ölarbeiter des staatlichen Ölkonzerns Petrobrás haben nach einem 20 Tage währenden historischen Streik, an dem 21.000 Ölarbeiter an 212 Standorten in Brasilien beteiligt waren, (...)
amerika21
24. Februar 2020

Mexiko: Wichtiger Zeuge im Fall Ayotzinapa erhält Asyl in den (...)

■ pclausing
Phoenix. Im Zuge eines Asylverfahrens für einen ehemaligen Haftrichter ist im US-Bundesstaat Arizona die zuständige Richterin, Molly S. Frazer, zu einem Urteil gekommen, das auch Auswirkungen auf (...)
amerika21
24. Februar 2020

Debatte über Entkriminalisierung der Abtreibung erreicht nun auch (...)

■ lmannich
Verfassungsgericht prüft Lockerung der Bestimmungen. Präsident Duque wie auch Vorgänger Uribe entschieden gegen Legalisierung. Proteste in mehreren Städten Bogotá. Ein von Verfassungsrichter Alejandro (...)
Telepolis
24. Februar 2020

Hamburg: "Volksparteien" stürzen weiter ab

■ heise online
Grüne trotz Gewinnen mit Beschränkungen nach oben, AfD hat Höhepunkt überschritten, es fehlt eine Alternative
Telepolis
24. Februar 2020

Attentate in Hanau: Fehlende Kultursensibilität bei Medien und (...)

■ heise online
Kommentar
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
23. Februar 2020

Weltempfänger: Perus Rohstoffe

■ Nora Niemetz
Perus Rohstoffe als billiges Futter für die Elektroindustrie Perus Rohstoffe werden wie vielerorts auch ausgebeutet. Die Anden durchziehen ganz Südamerika. Sie sind die längste Gebirgskette der (...)
Radio Dreyeckland
23. Februar 2020

Ausbruch - die Antirepressionswelle - 23.02.20

Themen der Sendung: Ein Interview mit dem Forschungsinstitut zu Dynamiken der exekutiven Staatsgewalt... zum Freiburger Vollzugsdienst, die Rubrik- Repression an den Rändern Europas mit aktuellen (...)
Radio Dreyeckland
23. Februar 2020

Einblick in die Situation in der Knastzelle

Thomas Meyer-Falk seit seit nunmehr 23 Jahren in Haft. 1998 überfiel er eine Bank um Geld für legale und nicht legale linke/linksradikale Strukturen zu erbeuten. Leider missglückte die Enteignung. (...)
Radio Dreyeckland
23. Februar 2020

Vollzugsdienst der Polizeibehörde

Den Vollzugsdienst der Polizeibehörde (VD) gibt es in Freiburg seit Oktober 2017 und geht auf eine Vereinbarung zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Stadt Freiburg zurück. Das (...)
Telepolis
23. Februar 2020

Hamburg: SPD feiert, die Grünen legen stark zu

■ heise online
Die Bürgerschaftswahl bestätigt die rot-grüne Regierung. FDP und AfD sind knapp an der 5-Prozent-Hürde
Radio Dreyeckland
23. Februar 2020

Permanent Waves 23.02.2020

Telepolis
23. Februar 2020

Corona-Virus: Drastische Maßnahmen in Italien

■ heise online
Gemeinden in Norditalien werden abgeriegelt. Karneval in Venedig vorzeitig beendet. Österreich stoppt zwischenzeitlich Zugverkehr mit Italien am Brenner. Warnung vor einem neuen (...)
Jungle World
23. Februar 2020

Glückliche Untertanen

■ Thorsten Mense
2020/07 | Inland | Der nahe Osten – dubiose Preisverleihungen in Sachsen Der nahe Osten – eine Kolumne über die sächsischen Verhältnisse: Zwei Preisverleihungen in Sachsen zeigen, wie es um den (...)
Jungle World
23. Februar 2020

Klasse statt Kuscheln

■ Ernst Lohoff
2020/07 | Disko | Vertreter der »neuen Klassenpolitik« verwässern den Klassenbegriff Nicht jeder Kampf gegen Unterdrückung ist Klassenkampf. Die »neue Klassenpolitik« verwischt den analytischen (...)
Jungle World
23. Februar 2020

Mit Nachdruck

■ Nicole Tomasek
2020/07 | Hotspot | El Salvadors Präsident Nayib Bukele setzt Abgeordnete unlauter unter Druck Manchmal muss man eben etwas deutlicher werden. Das dachte sich am Sonntag offenbar Nayib Bukele, (...)
Jungle World
23. Februar 2020

Falsch verbunden im 5G

■ Johannes Simon
2020/08 | Inland | Die Bundesregierung streitet über die Beteiligung von Huawei am 5G-Netz Soll Huawei am Aufbau des deutschen 5G-Netzes beteiligt werden? Die Regierungsparteien diskutieren die (...)
amerika21
23. Februar 2020

In eigener Sache: Wir brauchen einen Rechtshilfefonds

■ ehaule
Wir bitten Sie um Unterstützung für den "amerika21-Rechtshilfefonds" Liebe Leserinnen und Leser, dass politischer Journalismus Risiken birgt, mussten wir dieser Tage erfahren. Die (...)
amerika21
23. Februar 2020

Zehntausende demonstrieren in Argentinien für Legalisierung der (...)

■ jpfeifenberger
Buenos Aires. Zehntausende Menschen sind in dieser Woche in Argentinien erneut für die Legalisierung der Abtreibung auf die Straßen gegangen. In rund hundert Städten war zu Demonstrationen und einem (...)
amerika21
23. Februar 2020

Mexiko: Klagen von Bergbaugegnern in Oaxaca erfolgreich

■ jpfeifenberger
Oaxaca-Stadt. Mehrere Gemeinden haben in Mexiko erfolgreich gegen Bergbauunternehmen geklagt. So teilte die Gemeinde Capulálpam de Méndez auf einer Pressekonferenz in der Fußgängerzone der Hauptstadt (...)
amerika21
23. Februar 2020

Kolumbien: Ex-Senatorin enthüllt Korruption bei Wahlen von Santos (...)

■ hweber
Whistleblowerin in Caracas verhaftet. Milliarden sollen für Duques Wahl geflossen sein, Odebrecht habe Kampagne von Ex-Präsident mitfinanziert Bogotá/Caracas. Die nach Venezuela geflüchtete (...)
Telepolis
23. Februar 2020

War das Kapitalismus?

■ heise online
Eine Elektroenzephalografie des deutschen Sprachraums (1800-2000)
Telepolis
23. Februar 2020

Streitpunkt Nationale Wasserstoffstrategie

■ heise online
Technokratische Ansätze für die Energiewende
Radio Dreyeckland
Radio Dreyeckland
Telepolis
22. Februar 2020

Schulstreiks: Zehntausende in Hamburg auf der Straße

■ heise online
Auch nach eineinhalb Jahren gehen die Schulstreiks für Klimaschutz weiter. Gedenken an die Opfer des rassistischen Terrors
Telepolis
22. Februar 2020

Thüringen: CDU bestätigt substantielle Krise

■ heise online
Erst blinkt die Partei nach rechts, dann nach links. Über einen "historischen Kompromiss" soll jetzt doch Bodo Ramelow Stimmen der CDU bekommen. Generalsekretär Ziemiak und Spahn sind (...)
Wildcat
22. Februar 2020

Boliven: Nach dem Putsch - vor den Wahlen (Wildcat 104)

■ redaktion@wildcat-www.de (Wildcat)
aus: Wildcat 104, Winter 2019/2020 Boliven: Nach dem Putsch – vor den Wahlen Die Protestwelle Ende 2019 erfasste in Südamerika auch Bolivien. Momentan gibt es dort weiterhin (breitere) Kämpfe vor (...)
Telepolis
22. Februar 2020

Tiefseelobbyismus 2020

■ heise online
Wird der "Mining Code" dieses Jahr ratifiziert, werden die Ozeane auf den Kopf gestellt. Das soll dem Planeten und der Menschheit dienen. Welche Rolle spielt die International Seabed (...)
Telepolis
22. Februar 2020

Rassismus als Krankheit

■ heise online
Ein Kommentar
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
22. Februar 2020

Wie die NEOS Frauenhäuser in Salzburg zerschlagen

NEOS-Landesrätin Andrea Klambauer hat angekündigt, die Salzburger Frauenhäuser zu privatisieren und in der ganzen EU offen auszuschreiben. Seit gestern ist klar: Auch nach massiver Kritik hält sie (...)
Radio Dreyeckland
22. Februar 2020

Radio Ech (russisch) 22.02.2020

Telepolis
22. Februar 2020

Mehr Verbote als Verschleierte

■ heise online
An immer mehr Schulen und Universitäten in Deutschland sollen Musliminnen ihre Gesichtsschleier ablegen. Ungewiss ist, ob es überhaupt Frauen gibt, die einen (...)
Telepolis
22. Februar 2020

Wahlboykott im Iran

■ heise online
Die Parlamentswahl im Iran hat sich in weiten Teilen der Bevölkerung zu einer Wahl über das System der islamischen Republik entwickelt
amerika21
22. Februar 2020

Die verdeckten Wahrheiten über die US-Invasion in Panama

■ ehaule
Die Kommission 20. Dezember deckt die Tatsachen auf und zeigt den Teil der Geschichte, der 30 Jahre lang verheimlicht wurde Auch nach drei Jahrzehnten bluten die offenen Wunden der panamaischen (...)
amerika21
22. Februar 2020

Uruguay: Wird Immunität von Ex-General wegen Vertuschung von (...)

■ jpfeifenberger
Montevideo. Dem von Uruguays Präsident Tabaré Vázquez unehrenhaft entlassenen früheren Chef der Streitkräfte, Guido Manini Ríos, der am 1.März sein Amt als Senator antreten wird, soll die Immunität (...)
amerika21
22. Februar 2020

Medikament aus Kuba als Schlüssel zur Behandlung des Coronavirus?

■ jzieger
Havanna/Peking. Das kubanische Pharmakon "Rekombinantes Interferon alfa 2b (IFNrec)" ist eines von 30 ausgewählten Medikamenten, um das Coronavirus in China zu bekämpfen. Es soll laut (...)
amerika21
22. Februar 2020

Venezuela: Internationale Unterstützung von Guaidó scheint zu (...)

■ jpfeifenberger
Präsidentschaftswahlen werden kaum noch gefordert. Spanische Regierungsparteien verweigern Anerkennung von Guaidó. Lima-Gruppe für Dialog? Madrid/Brüssel/Washington. Trotz seiner Reise nach Europa (...)
Telepolis
22. Februar 2020

Test in Afghanistan: "Signifikante Reduktion der (...)

■ heise online
Als Vorlauf zur Unterzeichnung eines Abkommens zwischen den USA und den Taliban wollen sich beide Parteien eine Woche lang mit kriegerischen Akten zurückhalten. Danach wird das Islamische Emirat (...)
Telepolis
22. Februar 2020

Kindheit als Albtraum

■ heise online
Millionen Aufwachsende kennen buchstäblich nichts als Krieg - Der Report "War on Children 2020" bietet zum ersten Mal auch eine geschlechtsspezifische (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

O-Ton Playback 21.02.2020

Le Monde diplomatique
21. Februar 2020

Wal-Mart à l’assaut du monde

■ Serge Halimi
En 1992, le président des Etats-Unis eut cette formule : « Le succès de Wal-Mart est le succès de l'Amérique. » Désormais, la multinationale de la distribution est devenue la plus grosse entreprise du (...)
Telepolis
21. Februar 2020

Wenn Amok und Faschismus zusammenfallen

■ heise online
Kommentar zur Auseinandersetzung mit dem rassistischen Amokläufer und die Morde in Hanau: Nicht in die Falle einer umgekehrten Sympathisantenjagd gehen
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Infomagazin 21.02.2020

Telepolis
21. Februar 2020

CDU: Vier Männer und keine Frau

■ heise online
Ein Kommentar
Telepolis
21. Februar 2020

Assange droht in den USA Folterhaft

■ heise online
Isolation, Überwachung und mögliche Todesstrafe: Neue Dokumente belegen Pläne der US-Justiz
ANDI - Alternativer Nachrichtendien
21. Februar 2020

ANDI 111 – 21. Feber 2020: Gedenken an Opfer rechtsextremen (...)

■ ANDI Alternativer Nachrichtendienst
Gedenken an Opfer rechtsextremen Terrors von Hanau An die 400 Menschen gedachten am 20. Feber bei der deutschen Botschaft in Wien der Opfer des rechtsextremen Terroranschlags von Hanau. (Die (...)
Le Monde diplomatique
21. Februar 2020

Réalité en quête de fictions

■ Jean-Christophe Rufin
Décrire ce qui est ou écrire ce qui vient ? Caresser la surface des événements, tracer une cartographie de leur écorce ou, au contraire, casser la bogue, extraire le noyau, la semence des temps futurs (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Musikmagazin | Playlist | Freitag 21. Februar 2020 | 17-18 (...)

Der aus dem englischen Chatham stammende William Charlie Hamper zählt ohne Zweifel zu den umtriebigsten Persönlichkeiten im DIY Independent-Bereich. Als Musiker veröffentlichte er unter seinem (...)
Sozialismus
21. Februar 2020

Vollstrecker der völkischen Bewegung

Eine abschreckende Wirkung auf Rechtsradikale hat dieses Urteil nicht entfaltet.[1] Ein Jahr später erschoss der rechtsradikale Stephan Ernst den Kasseler CDU-Politiker Walter Lübcke. Der Antisemit (...)
Telepolis
21. Februar 2020

Politiker bleiben straffrei - Kronzeugen auf der Flucht

■ heise online
Whistleblower? In Griechenland wohl kaum: Die Nachwirkungen der Novartis-Affäre
Telepolis
21. Februar 2020

Hanau war gestern, jetzt ist erst mal Fasching!

■ heise online
YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau
Telepolis
21. Februar 2020

Sinn Fèin-Wahlsieg bringt die irische Politik in Bewegung

■ heise online
Moderner, weiblicher, sozialer: Der Wahlsieg der linken Republikaner lässt nicht nur die Diskussion um eine irische Wiedervereinigung aufflammen. Er zeigt vor allem einen grundsätzlichen Wandel in (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
21. Februar 2020

Armut in Linz

■ s_ecker
Nur weil wir keine Armut mehr sehen, heißt es nicht, dass es keine mehr gibt. Tahmina Torkany, Kinderhilfswerk, Michael Schmida, Bettellobby OÖ und Christian Stark, FH OÖ diskutieren mit Sigrid (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Kommunalmagazin vom Montag, 27.02.1995

Mo 27.02.95 1. Einführung Mo 27.02.95 2. Alles Futsch -Privatisierung der Universitätskliniken
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Kommunalmagazin vom Montag, 27.02.1995

Mo 27.02.95 1. Einführung Mo 27.02.95 2. Alles Futsch -Privatisierung der Universitätskliniken
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Kommunalmagazin vom Montag, 27.02.1995

Mo 27.02.95 1. Einführung Mo 27.02.95 2. Alles Futsch -Privatisierung der Universitätskliniken
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Kommunalmagazin vom Montag, 27.02.1995

Mo 27.02.95 1. Einführung Mo 27.02.95 2. Alles Futsch -Privatisierung der Universitätskliniken
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Kommunalmagazin vom Montag, 27.02.1995

Mo 27.02.95 1. Einführung Mo 27.02.95 2. Alles Futsch -Privatisierung der Universitätskliniken
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
21. Februar 2020

3 Gründe, warum es in der Pflege so nicht weiter gehen (...)

Durch die aktuellen Kollektivvertragsverhandelungen stehen zwei wichtige Aspekte des Arbeitsalltags der Beschäftigten in der Pflege im Fokus: Arbeitszeit und Entlohnung. Das ist für Hanna (...)
Telepolis
21. Februar 2020

MH17: Geleakte Dokumente nähren Zweifel am JIT

■ heise online
Falls die von Bonanza Media veröffentlichten Dokumente authentisch sind, wurden wichtige Informationen von den Berichten des Gemeinsamen Ermittlungsteams (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Jazz und Elektronik

Anfang der Nuller Jahre machten die beiden Saxophonisten Evan Parker und Roscoe Mitchell unabhängig voneinander, Aufnahmen mit einem großen Elektro-akustischen Ensemble für ein großes Münchener (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Focus Europa Nachrichten vom Freitag, dem 21. Februar

Irischer Premierminister bietet Rücktritt an Sprengstoff-Fund an KZ-Gedenkstätte Parlamentswahlen im Iran Boot mit 91 Migrant*innen im Mittelmeer vermisst
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

"Menschen wie ich fühlen sich nicht sicher, aber nicht erst (...)

In Hanau hat ein Nazi am Mittwochabend aus rassistischen Motiven in zwei Shisha Bars 9 Menschen erschossen, anschließend noch seine Mutter und sich selbst. Die 9 Opfer aus den Bars haben alle eine (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Kann die Freiburger Stadtbau zu einer Genossenschaft (...)

Die Freiburger Stadtbau soll neu ausgerichtet werden, wir haben immer wieder darüber berichtet. Bisher scheint klar zu sein, dass es etwas mehr Mietwohnungsbau als bisher geben soll und das die (...)
Lunapark21
21. Februar 2020

Die neuen Wohnungskonzerne: Überblick und bisheriger Widerstand

■ Heino Berg
Block 3: Theorie Die Bundesregierungen haben mit und seit der Ausplünderung der Ex-DDR mitgeholfen, auch in Westdeutschland öffentliche Wohnungen zu privatisieren. Seit Ende der 90er-Jahre haben (...)
Telepolis
21. Februar 2020

Erleichterung am Oberrhein: Schrottreaktoren in Fessenheim werden (...)

■ heise online
Am Samstag geht der erste der beiden Uralt-Atommeiler vom Netz und Ende Juni wird mit der Abschaltung von Block 2 das Ende des ältesten französischen Atomkraftwerks (...)
die tiwag.org
21. Februar 2020

Tagebuch: Unsinniger Donnerstag: Riesen Faschingsumzug am (...)

Unsinniger Donnerstag: Riesen Faschingsumzug am Bergisel
amerika21
21. Februar 2020

Zorn der Feministinnen auf Regierung López Obrador lässt in Mexiko (...)

■ jpfeifenberger
Mexiko-Stadt. Nach den brutalen Morden an einer jungen Frau und einem Mädchen in Mexiko-Stadt wird im Land intensiv über Gewalt an Frauen und Auswege aus der Krise diskutiert. Präsident Andrés (...)
amerika21
21. Februar 2020

Schuldenschnitt rückt näher: IWF findet Situation in Argentinien (...)

■ jpfeifenberger
Buenos Aires. Nach der Beendigung eines einwöchigen Delegationsbesuchs eines Expertenteams des Internationalen Währungsfonds (IWF) scheint ein Schuldenschnitt für Argentinien ein Stück näher (...)
amerika21
21. Februar 2020

Bolivien: Hunderte Kandidaten von Neuwahlen nach Putsch (...)

■ hneuber
Wahlgericht disqualifiziert zahlreiche Anwärter für Parlamentsmandate. Kriterien unklar. Hochrangige Vertreter der gestürzten MAS betroffen La Paz. Das Oberste Wahlgericht in Bolivien hat 60 Prozent (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Bluesclubradio 20.02.2020

Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Große Beteiligung an Freiburger Gedenkkundgebung für Opfer in (...)

Am Donnerstagabend haben in Freiburg zahlreiche Menschen an der Gedenkkundgebung für die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau teilgenommen. In Hanau hatte ein Nazi am Mittwochabend aus (...)
Radio Dreyeckland
21. Februar 2020

Große Beteiligung an Freiburger Gedenkkundgebung für Opfer in (...)

Am Donnerstagabend haben in Freiburg zahlreiche Menschen an der Gedenkkundgebung für die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau teilgenommen. In Hanau hatte ein Nazi am Mittwochabend aus (...)
Telepolis
21. Februar 2020

"Ich mag straff führerzentrierte Organisationen ohne Flügel (...)

■ heise online
TELEPOLIS-Winter-Interview mit Martin Sonneborn, dem Vorsitzenden der PARTEI
Telepolis
21. Februar 2020

"Hacktivisten, Leaktivisten und Enthüllungsorganisationen (...)

■ heise online
Der neue Geheimdienstbericht "Nationale Spionageabwehr-Strategie 2020-2022" hat es in sich und sieht überall Bedrohungen
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Rosaroter Kaffeeklatsch - Februar 2020

Wir laden wieder zum gemütlichen Plausch. Es darf auch gelästert werden. Seid dabei wenn wir am Abend des Schmotzige Dunschtig bei Kaffee und Schnittchen unter anderem über amüsante, kritische und (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

la vie avant tout 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Whistleblower schützen aber wie und warum?

Hinweise geben auf Missstände und dadurch Verbesserungen erreichen. Whistleblower haben viel erreicht und viel verloren. Aktuelle Fälle wie das frühere Aufdecken des Coronavirus in China haben das (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Fokus Südwest 20.02.2020 Nachrichen

Beiträge: # "Völkische Landnahme - Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos" # Fessenheim: Abschaltung Eins am Wochenende! ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Radio Ech (deutsch) 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Radio Ech (deutsch) 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Radio Ech (deutsch) 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Radio Ech (deutsch) 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Radio Ech (deutsch) 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Onda-Info 20.02.2020

Le Monde diplomatique
20. Februar 2020

Émergence d’une voix africaine

■ Anne-Cécile Robert
Loin de l'« Afrique cauchemar », le continent noir tente de s'organiser contre l'ordre libéral : quarante-trois pays étaient représentés au Forum social africain d'Addis-Abeba, début janvier 2003. (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Fokus Südwest 20.02.2020

Beiträge: # "Völkische Landnahme - Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos" # Fessenheim: Abschaltung Eins am Wochenende! ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Tagesinfo von Donnerstag, 23. Februar 1995

Do 23.02.95 1. Intro Themen 1:04
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Eine "Pilgerstätte für Autofans" in der GreenCity (...)

Zwischen dem 28.02. und dem 01.März widmet sich die 35. Autmobil Freiburg dem "liebstem Spielzeug der Deutschen". Hinter dem Event steht die kommunale Tochtergesellschaft Freiburg Wirtschaft (...)
Le Monde diplomatique
20. Februar 2020

L’astrologie, la gauche et la science

■ Jean Bricmont & Diana Johnstone
Mention « très honorable ». Le titre de docteur en sociologie attribué récemment à Mme Elisabeth Teissier a suscité une certaine agitation médiatique, due surtout à la notoriété de la diplômée, (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Gewalt an Frauen zu häufig nicht benannt

Als Familiendrama oder Beziehungskrise getarnt, bleiben Morde an Frauen zu häufig unbenannt. Frauenmord als solchen zu benennen und nicht als private Tragädie zu behandeln, sondern als die Spitze (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Gewalt an Frauen zu häufig nicht benannt

Als Familiendrama oder Beziehungskrise getarnt, bleiben Morde an Frauen zu häufig unbenannt. Frauenmord als solchen zu benennen und nicht als private Tragädie zu behandeln, sondern als die Spitze (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Der Lärm der Zeit

Moskau und Leningrad in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts: Wie war die Atmosphäre in diesen Städten während des "Großen Terrors" unter Stalin? Wie haben sich treue Kommunisten, (...)
Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Auftakte 20.02.2020

Radio Dreyeckland
20. Februar 2020

Jazz Spezial am Sonntag, den 23.02.2020, 18 Uhr bis 20 (...)

Achtung! Wegen Erkrankung des Redakteurs entfällt die heutige Sendung Jazz Spezial! Stattdessen gibt es die Wiederholung einer älteren Sendung Jazz Spezial: JAZZ JAMBOREE FESTIVAL DER JAHRE 1962 (...)
amerika21
20. Februar 2020

Neu ernannter Beauftragter für Schwarze in Brasilien spricht von (...)

■ mschenk
Brasília. Das brasilianische Kulturministerium hat einen rechten Aktivisten, der Sklaverei und Rassismus relativiert, zum Beauftragten für Schwarze ernannt. Für den betreffenden Sérgio Camargo, der (...)
amerika21
20. Februar 2020

Kuba verspricht Rückzahlung offener Schulden

■ egoell
Havanna/Paris. Kuba wird seine Verpflichtungen gegenüber dem Pariser Club erfüllen. Dies hat die kubanische Regierung in einem Brief an den Präsidenten des Clubs zugesagt und der Präsidentin der (...)
amerika21
20. Februar 2020

Nächste US-Sanktionen gegen Venezuela sollen "Lebensader von (...)

■ cklar
USA setzen auf Verschärfung der Lage. Guaidó begrüßt Maßnahme. Betroffenes Unternehmen Rosneft: Sanktionen sind illegal Washington. Die US-Regierung hat gegen die venezolanische Erdöl-Industrie (...)
amerika21
20. Februar 2020

Brasilien: "Die Regierung Bolsonaro stellt das Existenzrecht (...)

■ ehaule
Offener Protestbrief gegen die Ernennung von Ricardo Lopes Dias und gegen die Gestzesvorlage PL 191 Als Verteidiger der Demokratie und der Menschenrechte wenden wir uns hiermit an die (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Nachrichtendienste: «Manche können lügen, ohne rot zu werden»

■ Joël Widmer
Der grüne Altnationalrat Ueli Leuenberger sass von 2013 bis 2015 in der Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel) und erlebte dort haarsträubende Fälle und Lügen. Heute plädiert er im Fall Crypto AG klar für (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Menschenrechte: Für Assange heisst für uns alle

■ Anna Jikhareva
Der Anblick hat fast etwas Biblisches: Ordnungskräfte zerren einen Mann mit schlohweissem Bart aus einem Gebäude, stossen ihn draussen in ein wartendes Auto. Er hebt mahnend den Zeigefinger, ruft (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Auf allen Kanälen: Klick auf «Blick»: Clip auf Clip

■ Daniel Hackbarth
Albernde ModeratorInnen, Prominews und etwas Ausländerkriminalität: Seit Montag läuft «Blick TV», das neue Onlineangebot von Ringier.
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

«Marsch fürs Läbe»: Post von der Staatsanwaltschaft

■ Renato Beck
Strafanzeigen, DNA-Entnahmen, beschlagnahmte Computer: AktivistInnen, die in Zürich gegen christlich-fundamentalistische AbtreibungsgegnerInnen auf die Strasse gingen, werden von der Justiz massiv (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Julian Assange: «In einem normalen Verfahren hätte Assange gute (...)

■ Kaspar Surber
Marcel Rosenbach hat bei den Recherchen zu Kriegsverbrechen im Nahen Osten mit Julian Assange zusammengearbeitet. Der «Spiegel»-Journalist erklärt, warum die Anklage gegen den Wikileaks- Gründer (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Omnisec: Die zweite Firma

■ Daniel Stern
Agierten auch bei der Zürcher Verschlüsselungsfirma Omnisec Geheimdienste im Hintergrund? 2013 deckte die WOZ Ungereimtheiten bei der grössten Konkurrentin der Crypto AG auf. Inzwischen hat Omnisec (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Swiss Music Awards: Preisverleihung in der Echokammer

■ Tommy Vercetti
Am 28. Februar werden im KKL Luzern wieder die Swiss Music Awards verliehen. Warum er nicht hingeht, erläutert Rapper Tommy Vercetti in einer Polemik.
WOZ — Die Wochenzeitung
20. Februar 2020

Gewalt gegen Frauen: «Betroffen sind wir alle!»

■ Miriam Suter
Die deutsche Journalistin Antje Joel überlebte zwei gewalttätige Ehemänner. Nun hat sie ihre Geschichte im Buch «Prügel» aufgeschrieben. Empörend bleibt für sie, dass immer noch oft die geschlagenen (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
19. Februar 2020

Klimaexpertin Helga Kromp-Kolb, AK-Wertschöpfungsbarometer, Neuer (...)

■ Anna Fessler
Die Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb spricht mit Sigrid Ecker. Über den Wertschöpfungsbarometer der AK berichtet Erich Tomandl. Der europäische Ausschuss der Regionen hat einen neuen Präsidenten. (...)
Le Monde diplomatique
19. Februar 2020

L’Afrique conteste en rap

■ Jean-Christophe Servant
« Cette musique a le pouvoir de réunir autour de ses thèmes des jeunes venus de différents horizons sociaux, voire de gommer leurs différences ethniques. Le rap, c'est la rue qui parle. Et plus que (...)
Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
19. Februar 2020

VON UNTEN Gesamtsendung vom 19.2.2020

■ RH Redaktion
# Aktuelle Meldungen # Lampedusa: Pushbacks auf dem Mittelmeer Tausende von Menschen sterben nach wie vor auf der Flucht im Mittelmeer. Ohne die Organisationen der zivilen Seenotrettung wären es (...)
Semiosisblog
19. Februar 2020

Vor Gericht: Der „modus operandi“ des Ibiza-Videos

■ Sebastian Reinfeldt
„Ich bin hier die Öffentlichkeit!“ So antwortete ich auf die Frage der Richterin, warum ich im Saal 306 des Landesgerichts für Strafsachen auf der Zuhörerbank Platz nehmen wolle. Ich war nämlich der (...)
Merkur – Deutsche Zeitschrift (...)
19. Februar 2020

Klimaforschung beforschen: Merkur-Preis-Verleihung an Kris (...)

■ Redaktion Merkur
Wir laden ein zur Verleihung des erstmals vergebenen Merkur-Preises der Ernst H. Klett Stiftung Merkur für Dissertationen am Freitag, den 28.2., um 19 Uhr. Es gibt im Anschluss einen kleinen (...)
Sozialismus
19. Februar 2020

Ein genial universaler Politischer Ökonom für eine nachhaltig (...)

Dieses Buch wurde schnell zur »Bibel« weit über Studentenbewegung hinaus. Es stammt aus der Feder von Jörg Huffschmid, der heute 80 Jahre alt geworden wäre und leider bereits am 5. Dezember 2009 nach (...)
amerika21
19. Februar 2020

Erneute Kabinettsumbildung: Kein Ende in Sicht für politische (...)

■ jpfeifenberger
Lima. Erneut hat Präsident Martín Vizcarra sein Kabinett umgebildet. Dieses Mal ist ein weiteres Nachbeben des Odebrecht-Korruptionsskandals der Grund. Vergangene Woche waren Energieminister Juan (...)
amerika21
19. Februar 2020

Alternatives Nachrichtenportal in Chile von rechten Hackern (...)

■ mweichler
Santiago. Das chilenische Nachrichtenportal PiensaPrensa (Denkende Presse) hat informiert, dass es im Laufe der Proteste seit dem 18. Oktober des vergangenen Jahres mehrfach Hackerangriffen (...)
amerika21
19. Februar 2020

Feministinnen in Mexiko fordern Strategie gegen Feminizide

■ jpfeifenberger
Frauen gehen auf die Straße wegen vieler Morde. Enttäuschung über Reaktion von Präsident López Obrador nach jüngsten Feminiziden Mexiko-Stadt. Zwei besonders brutale Fälle von Frauenmord haben in der (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
19. Februar 2020

Beitrag: Neuer Präsident für den europäischen Ausschuss der (...)

■ s_ecker
Ende letzter Woche wurde bei der konstituierenden Sitzung des Ausschusses der Regionen, der Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter*innen aus den 27 EU-Staaten Apostolos Tzitzikostas, (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
19. Februar 2020

Beitrag: Vortrag v. Helga Kromp-Kolb: Was hat Klimawandel mit uns (...)

■ s_ecker
Überall spricht man über Klimawandel – aber was hat es wirklich damit auf sich? Hat er für das Mühlviertel Bedeutung? Die Region Urfahr West hat dazu Expert*innen eingeladen, die im Rahmen einer (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
19. Februar 2020

Beitrag: Interview mit Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb

■ s_ecker
Überall spricht man über Klimawandel, Klimakrise – aber was hat es wirklich damit auf sich? Hat er für das Mühlviertel Bedeutung? Die Region Urfahr West hat dazu Expert*innen eingeladen, die im Rahmen (...)
Nochrichten.net
18. Februar 2020

FZ – Autonomes FrauenLesbenMigrantinnenZentrum Wien durch (...)

■ nochrichten
Zwischen Stadt Wien und WUK soll ein Mietvertrag abgeschlossen werden. In der ehemaligen Lokomotivfabrik und späteren Schule an der Währinger Straße befindet sich seit bald 39 Jahren aber nicht nur (...)
Sozialismus
18. Februar 2020

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Diese Regierungs- und Legislaturperiode – mit der knappsten denkbaren Mehrheit – war keineswegs nur eine bloße Verwaltung des Status quo. Trotz ausgesprochen enger finanzieller Rahmenbedingungen hat (...)
Le Monde diplomatique
18. Februar 2020

Les sondés ne veulent plus parler

■ Alain Garrigou
Les prévisions des instituts de sondage et la glose des journalistes s'y rapportant ont remplacé le débat sur les projets des candidats. Comment s'étonner alors qu'un sujet ne soit guère abordé dans (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
18. Februar 2020

#itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion

■ Anna Fessler
Bei der zweiten Veranstaltung der 8-teiligen Reihe #itsup2us diskutieren Vertreterinnen von JAAPO, FIFTITU%, dem Institut für Frauen- und Geschlechterforschung (JKU) und dem Institut für (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
18. Februar 2020

Dejan Lukovic: „Man muss nicht jeden schlechten Kompromiss (...)

Dejan Lukovic, der für die Grünen im Innsbrucker Gemeinderat sitzt, war einer von nur fünfzehn Delegierten am Bundeskongress der Grünen, der gegen das Regierungsabkommen gestimmt hat. Im Interview (...)
amerika21
18. Februar 2020

Evo Morales: "Dies ist der historische Kampf der (...)

■ ehaule
Fabián Kovacic von der linken Wochenzeitschrift "Brecha" aus Uruguay sprach mit Morales im Exil Der Ex-Präsident von Bolivien bezweifelt, dass die De-facto-Regierung einen eventuellen Wahlsieg der (...)
amerika21
18. Februar 2020

Mexiko: Planung des Tren Maya wird trotz gerichtlicher Anordnung (...)

■ jpfeifenberger
Cancún. Im Konflikt um das Megaprojekt Tren Maya haben Regierungsorganisationen eine Beschwerde gegen die vorläufige Aussetzung des Projekts eingereicht und die Ausschreibungen für eine weitere (...)
amerika21
18. Februar 2020

"Ohne Haus, kein Zug": Protest gegen Straßenbahnprojekt (...)

■ jpfeifenberger
Guatemala-Stadt. Das Straßenbahnprojekt "Metro Riel" sorgt in der guatemaltekischen Hauptstadt für Unmut. Die Straßenbahnen sollen ab 2021 durch die Hauptstadt fahren. Anwohner in unmittelbarer Nähe (...)
amerika21
18. Februar 2020

Chile bereitet sich auf einen intensiven Protest-März (...)

■ jpfeifenberger
Bündnis ruft zu "feministischem März" auf. Proteste gingen trotz Urlaubszeit weiter und gewinnen nun wieder an Kraft. Aktuelle Zahlen zur Gewalt Santiago. Die Proteste der sozialen Bewegung werden (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
17. Februar 2020

Weltempfänger: Entwicklungspolitik großer Konzerne

■ Nora Niemetz
Keine Hilfe ohne Rendite – Entwicklungspolitik großer Konzerne Die Nürnberger Lateinamerikawoche bot heuer einen Einblick in das Thema „Keine Hilfe ohne Rendite“. Es war ein kritischer Blick auf das (...)
Le Monde diplomatique
17. Februar 2020

Apolitisme très politique des journaux municipaux

■ François Brune & François Ruffin
La fonction dominante des journaux municipaux est de taire les problèmes de la cité… Du culte des élus à la célébration des jardins fleuris, tout doit prouver au citoyen son existence radieuse au sein (...)
Le Monde diplomatique
17. Februar 2020

La force molle de la social-démocratie

■ Daniel Bensaïd
Chère à M. Alain Minc, la « mondialisation heureuse » a du plomb dans l'aile. L'accélération spectaculaire de la crise internationale et la victoire électorale de M. Gerhard Schröder, en Allemagne, ont (...)
Sozialismus
17. Februar 2020

Das Scheitern der »Operation Guaidó«

Dazu hätten er und seine Mitstreiter die Unterstützung der Mehrheit der westlichen Demokratien. Und eben »die Kraft der Hoffnung«. Fakt ist hingegen: Der ehemalige oppositionelle Parlamentspräsident, (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
17. Februar 2020

Blockade bei Magna: „Die Klimakrise ist radikal, unsere Aktionen (...)

Am 31. Jänner blockierten Aktivist*innen aus dem Umfeld von System Change not Climate Change für einige Stunden das Magna-Werk in Graz. Mit Mitteln des zivilen Ungehorsam protestierten sie für eine (...)
amerika21
17. Februar 2020

Emigration aus Venezuela gebremst, Zahl der Rückkehrer nimmt (...)

■ cklar
Caracas. Meinungsforschungsinstitute in Venezuela und die auf Wirtschaftsfragen spezialisierte US-Nachrichtenagentur Bloomberg haben auf Veränderungen der Migrationsbewegung aus und nach Venezuela (...)
amerika21
17. Februar 2020

Russland und Kuba vereinbaren neue gemeinsame Projekte

■ ehaule
Havanna. Die Russische Föderation und das sozialistische Kuba haben neue bilaterale Investitionen im Wert von rund einer Milliarde Euro vereinbart. Auch ein Besuch von Russlands Präsident Wladimir (...)
amerika21
17. Februar 2020

Neues von der Lawfare-Front in Argentinien: Der Fall Amado (...)

■ ehaule
Kronzeuge soll hohe Geldsumme für Aussage bekommen haben. Rache für Rückverstaatlichung der Rentenfonds vermutet Buenos Aires. In Argentinien wurde letzte Woche ein skandalöses Detail zu dem (...)